Februar 13

Wie man bei WhatsApp ‚unsichtbar‘ wird, ohne die App zu löschen

Es ist einfach, sich von den meisten Social Media Plattformen wie Twitter, Facebook oder Snapchat abzumelden und unsichtbar zu werden, um etwas mehr Zeit für sich zu verdienen. Wenn es jedoch um WhatsApp geht, solange Sie es auf Ihrem Smartphone haben, können Sie Benachrichtigungen einfach nicht loswerden. Außerdem ist es nicht möglich, die App jedes Mal zu löschen und neu zu installieren, wenn Sie für einen begrenzten Zeitraum unsichtbar bleiben möchten.

Hier kommt die Lösung

Unabhängig davon, ob Sie’Blue tick read receipts‘ ausgeschaltet haben oder nicht, erhält der Absender in gewisser Weise einen Hinweis, ob Sie die Nachricht gelesen haben oder nicht. Denn sobald Sie WhatsApp öffnen, werden Sie Ihren Kontakten als „Online“ angezeigt. Jetzt gibt es offiziell keine One-Tap-Lösung, um WhatsApp für einen begrenzten Zeitraum zum Schweigen zu bringen und WhatAapp Benachrichtigung ausschalten. Aber dieser Artikel wird Ihnen helfen, das System zu schlagen, ohne eine zusätzliche App herunterzuladen, das Internet zu deaktivieren oder Ihr Handy zum Schweigen zu bringen.

WhatsApp Einstellungen

Eine Firewall-App schafft Abhilfe

Für diejenigen, die es nicht wissen, ist der einfachste Weg, WhatsApp zum Schweigen zu bringen und unsichtbar zu werden, der Download einer Firewall-App wie Mobiwol oder NoRoot Firewall auf Android. Diese Art von Firewall-Apps ermöglicht es Benutzern, die Internetverbindung zu einzelnen Apps zu verweigern. Über diese Apps können Sie wählen, ob Sie E-Mails mit Gmail abrufen möchten, aber WhatsApp die Internetverbindung für Nachrichten verweigern. Die meisten dieser Firewall-Anwendungen erfordern jedoch, dass das Gerät zuerst gerootet wird. Obwohl die hier erwähnten Apps – Mobiwol oder NoRoot Firewall – kein Root Ihres Telefons erfordern, empfehlen wir dringend, solche Apps von Drittanbietern aus Datenschutzgründen nicht zu verwenden. Nun, hier ist, wie Sie auf WhatsApp unsichtbar werden können, indem Sie einfach die Einstellungen anpassen.

Dazu gibt es drei Schritte

  1. Erstens, stumm schalten Sie diesen WhatsApp-Ton, ohne Ihr Telefon auf stumm zu stellen.
  2. Zweitens, entfernen Sie das WhatsApp-Symbol oder die Punktbenachrichtigungen (für neue Nachrichten) in der Benachrichtigungsleiste.
  3. Drittens, deaktivieren Sie die Benachrichtigungsleuchte für WhatsApp. Entfernen Sie schließlich die WhatsApp-Verknüpfung auf dem Startbildschirm.


Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. Februar 2019 von admin in Kategorie "Ratgeber